Aufrufe
vor 3 Wochen

Immobilien Zeitung Ausgabe Juli 2018

  • Text
  • Kaufen
  • Immobilienprojekt
  • Schalten
  • Suchen
  • Villach
  • Klagenfurt
  • Werbepartner
  • Werbung
  • Preise
  • Wohnung
  • Immobilien
  • Immobilienportal
  • Immosale
  • Immobilienmagazin
  • Zeitung
  • Zeitung
  • Magazin
  • Magazin
  • Zeitung
  • Immobilien
Immobilien Zeitung Ausgabe Juni 2018. Das ist unsere 24 Ausgabe der ImmoSale24 Immobilien Zeitung.

© Helmuth Weichselbraun

© Helmuth Weichselbraun DAS IMMOBILIENMAGAZIN Nr. 24 / Juli 2018 DR. HASSLACHER ZU RISIKEN UND PFLICHTEN Wie weit geht das Vertrauen auf das Grundbuch? Was eingetragen ist, gilt! Was nicht eingetragen ist, gilt nicht. Das ist einer der Grundsätze des Grundbuches. Es soll Vertrauen gegenüber und auch für Dritte schaffen. Aber gilt das immer? Nein, wie ich im Folgenden darstelle: Das Vertrauen auf das Grundbuch ist besonders für einen Käufer einer Liegenschaft wichtig. Durch Einsichtnahme darin kann man sich davon überzeugen, ob die Liegenschaft mit Pfandrechten oder mit Dienstbarkeiten belastet ist. Bei Pfandrechten ist das eindeutig. Bei Dienstbarkeiten schaut es aber schon ganz anders aus! Vielen ist die außerbücherliche Dienstbarkeit leider kein Begriff! Daneben gibt es auch die Ersitzung, die (bis sie durchgesetzt und im Grundbuch eingetragen ist) aus dem Grundbuch natürlich auch nicht ersichtlich ist. Es treffen daher den Käufer einer Liegenschaft besondere Nachforschungsobliegenheiten, wenn auf der Liegenschaft objektive Umstände vorzufinden sind, die die uneingeschränkte Verfügung des Verkäufers in Zweifel ziehen lassen. Das kann 8 zum Beispiel ein über das Grundstück führender Pfad sein, oder auch im Erdreich verlaufende Leitungen, die zum Beispiel mit einem Betondeckel vorgesehen sind. Dazu hat der OGH schon in der Vergangenheit ausgeführt, dass selbst bei Überwachsen eines Beton- Schachtdeckels durch hohes Gras im Sommer der potenzielle Käufer diesen durch Abschreiten des Gartens hätte jederzeit leicht wahrnehmen können und daher als offenkundige und sohin (obwohl im Grundbuch nicht eingetragen) zu übernehmende Dienstbarkeit zu dulden ist. Gleiches hat der OGH nun auch zu 8Ob36/17b vor Augen geführt: Der Erwerber eines Hauses mit einer sehr großen Wiese musste das außerbücherliche Nutzungsrecht des Nachbarn zur Ablagerung auf einen Grundstücksstreifen dulden. Dieser hatte schon seit langen Jahren immer wieder dort Materialien abgelagert, ohne dass dies den Verkäufer störte oder dieser etwas dagegen unternahm. Der OGH ging von einer vertraglich eingeräumten Dienstbarkeit aus, da für beide ursprüngliche Nachbarn klar war, dass der berechtigte Nachbar sein Ablagerungsrecht über längere Zeit und unabhängig vom jeweiligen Eigentümer ausüben will. Obwohl, oder gerade deswegen, weil das Grundstück nicht eingezäunt war, hätte der Käufer ob solcher Ablagerungen besondere Nachforschungen, insbesondere sogar Befragung des Nachbarn durchführen müssen, weil zweifelsfrei das Ablagern von Gegenständen ersichtlich war. Der OGH hat sohin der Unterlassungsklage des Käufers der Liegenschaft keine Folge gegeben. Dieser muss auch in Zukunft das Nutzungsrecht auf seiner Liegenschaft dulden. Er kann höchstens beim Verkäufer (sofern dieser noch erreichbar bzw. über entsprechendes Vermögen verfügt) eine Kaufpreisminderung oder Rückabwicklung des Kaufvertrages geltend machen. Mein Tipp: Kaufen Sie nicht leichtgläubig ein Grundstück! Besichtigen Sie es vor dem Kauf genau und ziehen Sie Fachleute dazu! Holen Sie bei Zweifel immer auch Erkundigungen bei Nachbarn VOR Vertragsabschluss ein. Im Zweifel holen Sie sich rechtlichen Beistand und kontaktieren uns: Kontakt & Info Hauptplatz 25 . 9500 Villach Tel.: + 43 (0) 4242 / 219399 Mail: kanzlei@hh-law.at

IMMOBILIENMAKLER UND -VERWALTER SEIT 1928 A-9500 VILLACH / KÄRNTEN Bahnhofplatz 9 - Postfach 83 Der schnellste Weg zu Ihrer Immobilie ... AFRITZ AM SEE LEDENITZEN - FAAKERSEE VILLACH-ZENTRUM WERNBERG Sehr gepflegtes hochw. ausg. Ferienhaus im Gegendtal. Seenähe. 142 m² Wfl. zzgl. 19,5 m² Terrasse + 8 m² Balkon, Garage, Kachelofen u. FBH, Nebengebäude „Traodkasten“. 587 m² Grundst., EA beauftragt Kaufpreis: € 250.000,– Hochwertiges Ein- oder Zweifamilienhaus, 228 m² Wfl. + Terrasse, Balkon, Vollkeller. Poolanlage, Carport, Erdwärme-ZH. 864 m² ebenes Grundstück. HWB 108 KWh/m²a, f GEE 1,53 Kaufpreis: € 350.000,– 2-Zimmer-Wohnung in sonniger Ausblicklage Nähe Stadtpark. 48 m² Wohnfläche inkl. Wintergarten. Küche Möbliert. Neu renoviert. Kellerabteil. HWB: 177 KWh/m²a Kaufpreis: € 79.000,– Gepflegtes Wohnhaus in sonniger und ruhiger Ausblicklage. 152 m² Wohnfläche zzgl. Balkone und Keller, großes Carport für 3 KFZ. Öl-ZH. 1.133 m² Südhanggrundstück. HWB: 99 KWh/m²a, fGEE 1,66 Kaufpreis: € 260.000,– SEEPENTHOUSE OSSIACHERSEE STEINDORF - OSSIACHERSEE GERLITZEN GERLITZEN Hochwertige Terrassenwohnung direkt am Ossiachersee. 245 m² Wfl. + 89 m² Südterrasse. Hochwertig möbliert, Sauna. Kachelofen. 2 Tiefgaragenplätze. Großzügiger Badeplatz. HWB: 124,3 KWh/m²a Kaufpreis: € 490.000,– Modernes Wohnhaus, hochw. Ausstattung, Bestzustand, Seenähe, 197 m² Wfl + Keller, gr. Terrasse, Balkone, Wintergarten, Doppelgarage, Dachgeschoss (63 m²) ausbaufähig, Öl-ZH. HWB 50,3 KWh/m²a Kaufpreis: € 395.000,– Schönes Ferienhaus direkt im Schi- und Wandergebiet. 170 m² Wohnfläche + Terrasse und Balkon, 5 Zimmer, Garage, möbliert. HWB: 260 KWh/m²a, fGEE 3,44 Kaufpreis: € 228.000,– Hochwertiges Almchalet-Holzblockhaus in traumhafter Ausblicklage direkt im Schigebiet. 124 m² Wfl., zwei sep. WEH, Sauna, möbliert, 859 m² Grundstücksfläche. HWB 175 KWhm²a, fGEE 2,63 Kaufpreis: € 400.000,– VILLACH - VÖLKENDORF WERNBERG VILLACH-AUEN ST. VEIT AN DER GLAN Büro-/Geschäftsgebäude – Superädifikat in zentraler, gut frequentierter Lage. 135 m² Nutzfläche. 300 m² Grundstücke mit 3 Parkplätzen. Fernwärme-ZH. Energieausweis in Vorbereitung Kaufpreis: € 69.000,– Anlageobjekt in ländlicher Lage. Großzügiges Mehrparteienhaus mit 3 Whg. und 2 Garagen. 318 m² Wohnfläche. 1.134 m² Gfl. Voll vermietet. Kapitalverzinsung ca. 4,7% HWB 222 KWh/m²a, fGEE 4,58 Kaufpreis: € 350.000,– Großzügige 3-Zimmer-Wohnung in sonniger Ausblicklage. 117 m² Wohnfläche + 4 m² Loggia, Kellerabteil. Küche möbliert HWB:61,5 KWh/m²a Kaufpreis: € 149.000,– Reihenhaus in ruhiger Siedlungs- und Stadtrandlage, 99 m² Wohnfläche zzgl. Terrasse und Balkon, voll unterkellert, Garage. Öl-ZH. 208 m² Grundfläche HWB: 284 KWh/ m²a, fGEE 3,32 Kaufpreis: € 128.000,– RADENTHEIN VERDITZ VILLACH-ST. LEONHARD VÖLKERMARKT Sehr schönes Holzblockhaus in sonniger erhöhter Ausblicklage. 123 m² Wfl. + 30 m² Terrasse u. 10 m² Balkon. Garage u. großes Carport. Erdwärme-Fußbodenheizung. HWB 92 KWh/m²a, fGEE 1,08 Kaufpreis: € 360.000,- Schönes Ferienhaus im Gegendtal, herrliche sonnige Ausblicklage. 153 m² Wohnfläche zzgl. Balkon, Kachelöfen, Infrarotkabine, Doppelgarage, 832 m² Grundfläche. E.A.: HWB 197 KWh/m²a , fGEE 3,93 Kaufpreis: € 275.000,- Doppelhaushälfte und Nebengebäude in sonnige ruhiger Lage. Zentrumsnähe, 205 m² Wfl. + Terrasse u. Teilkeller, Gas-ZH, Gartenhaus 1.093 m² ebene Grundfläche. HWB 130 KWh/m²a, fGEE 1,55 Kaufpreis: € 275.000,- Zinshaus in zentraler Stadtlage direkt am Hauptplatz. 1.460 m² Wohn-, Büro- u. Geschäftsflächen. Garagen u. KFZ-Abstellplätze. Großteils vermietet. Gas-Zentralheizung. Kapitalverzinsung ca. 5 %. HWB 99 KWh/m²a, fGEE 1,86 Kaufpreis: € 678.000,- VILLACH-VÖLKENDORF ST. URBAN – SIMONHÖHE GERLITZEN DELLACH-MILLSTÄTTERSEE Anlageobjekt in bevorzugter Lage. 5 Wohnungen von 33 bis 65 m², Gesamtnutzfläche 263 m², Nebengebäude, Garage. 863 m² Grundstück. Gut vermietet. HWB 260 KWh/m²a, fGEE 3,89 Kaufpreis: € 200.000,- Ferienwohnungen in traumhafter Ausblickslage direkt im Schigebiet. Größen von 34 bis 80 m², möbliert, Hallenbad u. Sauna. HWB 89,7 bis 91,2 KWh/m²a Kaufpreise: ab € 35.000,- Ferienhaushälfte in sonniger Ausblicklage direkt im Schigebiet, 94 m² Wohnfläche + Terrasse u. Loggia, Teilkeller. Heizkamin u. E-Heizung. Möbliert. 265 m² Grundfläche. HWB 261 KWh/m²a, fGEE 3,95 Kaufpreis: € 125.000,- Schöne Seeblickwohnung. 48 m² Wohnfläche + 7 m² Balkon. Erst kürzlich neu renoviert. KFZ-Abstellplatz. Möbliert. HWB: 95 KWh/m² a Kaufpreis: € 98.000,- ANZEIGE office@immobilien-barta.at • www.immobilien-barta.at www.immobilienring.at • Telefon: 04242 - 24264 · Fax: 04242 - 22871 Mitglied des Immobilienring.at

Immobilienmagazin ImmoSale24 Ausgaben

Immobilien Zeitung Ausgabe Jänner 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Feber 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe März 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe April 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Mai 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Juni 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Juli 2018
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Jänner 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Februar 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe März 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe April 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe August 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe September 2017
Immobilien Zeitung - Ausgabe Oktober 2017
Immobilien Zeitung - Ausgabe November 2017
Immobilien Zeitung Ausgabe Dezember 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe August 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe September 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Oktober 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe November 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Dezember 2016

Wir auf Facebook

IMMOSALE24


Gemeinsam Wohn(t)räume erfüllen, besser bauen und schöner wohnen – für ein lebenswertes Zuhause und die eigene Zukunft.
Werden auch Sie Teil dieses einzigartigen Projekts und nutzen Sie unsere Plattform, die es so nur einmal gibt.

ANSPRECHPERSONEN


Chefredakteur: Kogler Wolfgang
Tel: 0664/73 18 90 65
w.kogler@immosale24.net