Aufrufe
vor 4 Monaten

Immobilien Zeitung Ausgabe Juni 2018

  • Text
  • Umbauen
  • Planen
  • Bauen
  • Immobiienmakler
  • Besichtigen
  • Finanzieren
  • Villach
  • Klagenfurt
  • Suchen
  • Verkaufen
  • Kaufen
  • Magazin
  • Zeitung
  • Klagenfurt
  • Hornbach
  • Immobilien
  • Kollitsch
  • Immobilien
  • Immobilienmagazin
  • Terrasse
Liebe Leserinnen und Leser! Endlich ist der Sommer da! Und damit schon wieder Jahres-Halbzeit. Für viele steht die wohlverdiente Urlaubszeit vor der Türe, und nicht nur die Schüler freuen sich auf eine Auszeit. Pause machen wir allerdings nicht – und so werden wir Sie auch in der ganzen Sommerzeit über aktuelle Infos und Angebote am Immobiliensektor und rund ums eigene Zuhause versorgen, sowohl mit diesem monatlich erscheinenden Magazin, als auch online unter www.immosale24.net und www.immosale24.at! Was erwartet Sie in dieser Ausgabe? – Unser Anwalt Dr. Herwig Hasslacher informiert zum Thema Gefahren bei Miteigentum. – Besser mit Makler! Warum, erklärt Ihnen RE/MAX. – Der österreichische Immobilienpreisspiegel zeigt auch die Trends in Kärnten auf. Fazit: Die jüngere Generation setzt sich immer öfter Wohneigentum – gerne auch am Land – als großes Ziel! Mehr dazu auf Seite 14. – Die Wirtschaftskammer Kärnten informiert. Wer auf Nummer sicher bei Hauskauf oder verkauf gehen möchte, der vertraut auf die Kärntner Immobilienprofis. Interessante News auch dieses Mal. – Hornbach zum Thema Sonnenschutz. Die schönste Terrasse nützt in den heißen Monaten nichts, wenn es kein schattiges Plätzchen gibt. Wie Sie sich selbst erfolgreich Ihren Sonnenschutz einrichten, dazu gibt Hornbach Anregungen. – Die besten Immobilienangebote Kärntens bekommen Sie ebenfalls wie in jeder Ausgabe: Egal ob Sie eine Wohnung zur Miete, ein Haus zum Kauf oder andere Immobilien suchen: Bei uns fnden Sie Seite für Seite viele Top-Angebote! Zu guter Letzt empfehlen wir Ihnen das neue Projekt HOCHBLÜTE von Kollitsch in Villach! Einen wunderschönen und hofentlich auch erholsamen Juli wünscht Ihnen das ImmoSale24 Team

DAS IMMOBILIENMAGAZIN

DAS IMMOBILIENMAGAZIN Nr. 23 / Juni 2018 Es gibt viele gute Gründe... weshalb sich ein Makler lohnt Eine professionelle, fundierte Bewertung stellt die Basis einer erfolgreichen Immobilien-Vermittlung dar. Deshalb wird sich ein seriöser Makler niemals auf die Vermarktung einer Immobilie zu utopischen Preisen einlassen. „Heute dachte wieder jemand, er hat Schloss Schönbrunn zum Verkaufen“. Diese bewusst überspitzte Formulierung aus dem täglichen Maklerleben bringt auf den Punkt, worum es geht – im Verkaufspreis der Immobilie muss sich der realistische Wert ebendieser darstellen und nicht der Wunschpreis des Verkäufers. Wenn Schätzwert und Wunschpreis zusammenpassen, ist’s natürlich das Optimum. Fehlt nur noch der ideale Käufer, und schon kann gemeinsam mit einem Glas Sekt auf den für alle Beteiligten perfekten Immobilien-Deal angestoßen werden. Die Alternative? Keine erstrebenswerte! Utopische, überzogene Immobilien-Preise führen oftmals dazu, dass Immobilien eine halbe Ewigkeit in der Vermarktung sind und sie dann – wenn überhaupt – zu Preisen verkauft werden müssen, die unter jenem Niveau liegen, das man mit einer durchdachten, wertorientierten Vermarktung viel schneller erzielt hätte. Der schmale Grat zum Erfolg Es ist menschlich und natürlich, dass der Verkäufer einen maximalen Verkaufserlös erzielen will. Dagegen ist nichts einzuwenden. Ein Vollblut-Makler wird dem Verkäufer dabei wertvolle Dienste leisten. Denn ist die Immobilie bewertet, geht es auch schon um die gekonnte Positionierung am Markt und einen zeitnahen Verkauf zum bestmöglichen Preis. Ausgeklügelte Marketingstrategien, gepflegte Netzwerke, qualifizierte Suchkunden, österreichweite Kontakte, die bekannteste Immobilien-Makler-Marke des Landes … Es gibt zig Gründe, weshalb ein RE/MAX-Makler die beste Wahl zum erfolgreichen Immobilien-Verkauf darstellt. Und bei der Suche nach dem einen – sprich richtigen – Käufer, Immobilien-Verkäufer und -Käufer finden in RE/MAX gleichermaßen den perfekten Partner – über 25 Makler kooperieren im Bundesland Kärnten zum Vorteil ihrer Kunden. nimmt der RE/MAX-Makler das Heft in die Hand, so dass sich der Verkäufer um nichts kümmern muss und den Profis die Arbeit überlässt. Die Immobilien-Experten von RE/ MAX kooperieren zum Vorteil ihrer Kunden innerhalb des Bundeslandes und darüber hinaus – diese grenzen- und bedingungslose Kooperation erhöht die Chance auf einen erfolgreichen Immobilien-Verkauf deutlich. Denn mehr Makler sind, wenn sie wie bei RE/MAX kollegial zusammenarbeiten, immer besser als ein Einzelkämpfer. Makler-Check vor Beauftragung Bevor man einen Makler beauftragt, sollte man diesen entsprechend „prüfen“: Gibt es eine professionelle Homepage, ist die Grundlage eines Verkaufs eine profunde Bewertung, kooperiert der Makler – im Sinne des Verkäufers – mit anderen Maklern, ist ein umfassender Marketingplan mit On- und Offline-Maßnahmen vorhanden, verfügt der Makler über ein Geschäftslokal und eine entsprechende Unternehmensstruktur oder arbeitet er vom Küchentisch aus? „Drum prüfe, wer sich ewig bindet“ ist ein altbekanntes Sprichwort, wenn es um die Eheschließung geht. Nun bindet man sich an einen Makler nicht ewig, sondern nur eine gewisse Zeit – dennoch stellt die Prüfung auch hier die Basis einer erfolgreichen „Ehe“, sprich Immobilien-Vermittlung, dar. Das RE/MAX-Netzwerk in Kärnten verfügt aktuell über mehr als 25 Makler und mehr als 350 Immobilien – Tendenz steigend. Deshalb besser gleich zur Nr. 1! Kontakt & Info RE/MAX Friends, My Home, Pro 3x in Klagenfurt, RE/MAX Idea 1 in Villach und Idea 2 in Völkermarkt, RE/MAX Impuls in Seeboden am Millstätter See mehr auf www.remax.at 6

Nr. 23 / Juni 2018 DAS IMMOBILIENMAGAZIN „Hochblüte“in St. Martin bei Villach Das Kärntner Bauunternehmen Kollitsch errichtet in Villach eine Wohnanlage mit 38 modernen Eigentumswohnungen. Sind Ihre Ansprüche in letzter Zeit gewachsen? Dann sollten Sie sich nach dem perfekten Zuhause umschauen. Der ausgesprochen ruhige Vorort St. Martin bei Villach eignet sich dafür perfekt. Beinahe ländliche Wohnidylle befindet sich hier im Einklang mit einer städtischen Infrastruktur. Unter dem Projekttitel „Hochblüte“ realisiert Kollitsch in Villach – St. Martin eine Wohnanlage mit insgesamt 38 familienfreundlichen Wohneinheiten. Der Name könnte treffender nicht sein: Die zukünftigen Wohnungseigentü- mer dürfen sich auf großzügige private Freiflächen in Form von Balkonen, Terrassen und Eigengärten freuen. Drei architektonisch zeitgemäß gestaltete Villen fügen sich harmonisch zu einem Ganzen. Je nach persönlichem Bedarf kann zwischen unterschiedlichen Wohnungsgrößen gewählt werden, das Angebot reicht von der kompakten Garconnière mit rund 30 m² bis hin zur 4-Zimmer-Wohnung mit ca. 110 m². Was alle Einheiten auszeichnet, sind die durchdachten Grundrisse sowie lichtdurchflutete Räume. DER VERKAUFSSTART IST BEREITS ERFOLGT! Rufen Sie uns an unter: 0463 2600 622; immobilien.klagenfurt@kollitsch.eu; www.kollitsch.eu www.kollitsch.eu HOCHBLÜTE WOHNEN AM WIESENSTEIG IN ST. MARTIN Modernes, familien freundliches und stadtnahes Wohnen bieten die 38 Eigentums wohnungen im florierenden Villacher Stadtteil St. Martin. In den perfekt geplanten 30 m² bis zu 110 m² werden Sie und Ihre Lieben garantiert aufblühen. 0463 2600 622 immobilien.klagenfurt@kollitsch.eu HWB Villach: 33 kWh/m 2 -a; fGEE 0,73 Koll_WSTII_ImS24_186x128_Jun.indd 1 12.06.18 14:39 7

Immobilienmagazin ImmoSale24 Ausgaben

Immobilien Zeitung Ausgabe Jänner 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Feber 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe März 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe April 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Mai 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Juni 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Juli 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe August 2018
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Jänner 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Februar 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe März 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe April 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe August 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe September 2017
Immobilien Zeitung - Ausgabe Oktober 2017
Immobilien Zeitung - Ausgabe November 2017
Immobilien Zeitung Ausgabe Dezember 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe August 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe September 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Oktober 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe November 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Dezember 2016

Wir auf Facebook

IMMOSALE24


Gemeinsam Wohn(t)räume erfüllen, besser bauen und schöner wohnen – für ein lebenswertes Zuhause und die eigene Zukunft.
Werden auch Sie Teil dieses einzigartigen Projekts und nutzen Sie unsere Plattform, die es so nur einmal gibt.

ANSPRECHPERSONEN


Chefredakteur: Kogler Wolfgang
Tel: 0664/73 18 90 65
w.kogler@immosale24.net