Aufrufe
vor 1 Monat

Immobilien Zeitung Ausgabe März 2018

  • Text
  • Klagenfurt
  • Klagenfurt
  • Hausverwaltung
  • Villach
  • Klagenfurt
  • Villach
  • Klagenfurt
  • Magazin
  • Magazin
  • Zeitung
  • Klagenfurt
  • Immobilien
  • Immobilienmagazin
  • Wohnungen
  • Grund
  • Wohnen
Der Frühling nimmt endlich Fahrt auf und damit steigt auch die Lust, das eigene Zuhause neu zu gestalten oder sogar ein solches zu suchen (und vielleicht bei uns zu finden). Für all Ihre Ziele rund um die eigenen vier Wände soll diese Ausgabe weiterhelfen. In dieser Ausgabe erwarten Sie unter anderem... Die Coverstory von Perkonig Realitäten: Das neue Projekt des renommierten Klagenfurter Immobilienbüros von Paul Perkonig könnte Ihre Wohnträume schon bald erfüllen. Mehr auf www.wohnen-in-klagenfurt.at, aktuelle Immobilien auf Seite 5. Klafs Sauna ist der Marktführer in Sachen Sauna und Spa. Wie Sie nicht nur im Frühjahr schön fit werden (und bleiben), erfahren Sie von Klafs passend zum Start in den Frühling. Neu in der ImmoSale24-Familie begrüßen wir ganz herzlich Russinov Immobilien. Das junge und engagierte Trio tut für seine Kunden mit viel Herz und Fachwissen alles, damit diese das perfekte neue Zuhause zu finden oder ihre Immobilie erfolgreich verkaufen. Mehr über das sympathische Team sowie ihre Philosophie und Angebote exklusiv auf Seite 6. Top-Tipp von unserem Fenster-Partner STRUSSNIG, Kärntens Fenster Nr. 1: Nutzen Sie unbedingt die mehrwertsteuerfreien Wochen im April, alle Infos dazu ebenfalls in dieser Ausgabe! Markus Karner, Geschäftsführer von MGK Properties GmbH, präsentiert auch dieses Mal wieder seine aktuellen Bauprojekte und informiert, welche Vorteile Sie bei ihm und seinem „Welcome at Home“-Team und Angebot erwarten. Unser Anwalt Dr. Herwig Hasslacher informiert, was Sie hinsichtlich dem generellen Gewährleistungsausschluss wissen sollten. Genießen Sie unsere Angebote rund um mieten - kaufen - wohnen, bis zu unserem Wiederlesen Ende April!

DAS IMMOBILIENMAGAZIN

DAS IMMOBILIENMAGAZIN Nr. 20 / März 2018 Was macht eigentlich eine Hausverwaltung? APM HAUSVERWALTUNGS SERVICE GmbH Ein Blick in die typischen Aufgaben einer professionellen Hausverwaltung – von der Zustelladresse bis hin zur Schadensbearbeitung und Einholung von Kostenvoranschlägen. Wer glaubt, Hausverwaltung sei ein langweiliger Bereich, in dem es nicht viel zu tun gibt, der irrt gewaltig. Die Aufgaben einer professionellen Hausverwaltung sind vielseitig und interessant – und darüber hinaus für die Verwaltung von Wohnungseigentum nach dem Wohnungseigentumsgesetz genau geregelt. Viele Aufgaben finden statt, ohne von den Eigentümern wahrgenommen zu werden. Drei davon sind zum Beispiel: 1. Zustelladresse Wer hat den eingeschriebenen Brief übernommen? Wo ist wieder die Information von der Gemeinde verlorengegangen? Schnell kann es in Eigentümergemeinschaften zu Konflikten kommen, weil der Kommunikations-, Büroorganisations- und Archivierungsaufwand und verbunden damit ein Ablagesystem häufig unterschätzt wird. Deshalb stellt der Verwalter in Vertretung für die Eigentümergemeinschaft eine Zustelladresse zur Verfügung. Normalerweise ist das seine Firmenadresse. Damit einher gehen Bürostruktur, Postfach und E-Mail-Adresse sowie entsprechende EDV-Ausstattung für die Bearbeitung oder das Ausdrucken von E-Mails. Weiters installiert der Verwalter ein Ablage- und Archivierungssystem. All das sind Voraussetzungen für einen reibungslosen Kommunikationsablauf. Je nach Eigentümereigenschaft wird festgelegt, wie die Kommunikation 10 mit den Eigentümern selbst erfolgen soll. Überhaupt, wenn die Wohnungseigentümer nicht direkt an der besagten Wohnanlage wohnen, sondern im Ausland die Zustelladresse haben. Bei einer kleineren Wohnanlage mit bis zu zwei Eigentümern würde sich eine Selbstorganisation gerade noch ausgehen. Bei mehr als 2 Eigentümern würde sich die Frage stellen, wer außer dem beruflichen Hausverwalter die Zeit und die Freude hätte, diese Aufgaben ehrenamtlich zu übernehmen, von der Gewerbeberechtigung und der anspruchsvollen Ausbildung mal ganz abgesehen. Mit der Zustelladresse beim Verwalter herrscht eine klare Regelung, wer Post in Vertretung für die Wohnungseigentümergemeinschaft entgegennimmt, bearbeitet, archiviert und kommuniziert. Das schafft Transparenz und beugt Ärger vor. 2. Schadensbearbeitung Die Schadensbearbeitung ist ein wichtiges Aufgabengebiet der Hausverwaltung. Alles, was mit der Abwicklung und Bearbeitung von Schadensfällen zu tun hat, fällt darunter – beginnend bei der Aufnahme des Schadens bis hin zur Auszahlung. Freilich ist es aber so einfach nicht. Der Prozessablauf umfasst viele Schritte und kann stark vereinfacht so dargestellt werden: 1. Meldung bzw. Aufnahme des Schadens mittels Fotodokumentation und Beschreibung des Schadens 2. Organisation der Vor-Ort-Besichtigung 3. Anlage einer Akte und einer Bearbeitungsnummer für den Schaden 4. Prüfen, ob Schaden durch die Versicherungspolizze Deckung findet 5. Weiterleitung und Abwicklung mit der Versicherung 6. Parallel dazu Kostenvoranschläge und 7. Reparaturfreigabe bzw. Deckungszusage von der Versicherung einholen 8. Sanierung bzw. Reparatur einleiten 9. Abrechnung. Wenn Schaden durch die Versicherung gedeckt ist, mit der Versicherung Zahlung abwickeln. Jeder Schadensfall, unabhängig von der Schadenssumme, hat vom Prozessablauf einen spezifischen, fast gleichen oder ähnlich gelagerten Arbeitsablauf. Allerdings gibt es zwischen den genannten Punkten immer wieder kleine Zwischenschritte und Aufgaben. 3. Einholung von Kostenvoranschlägen / Angeboten Ob Haus, Wohnung oder Grundstück, es lässt sich nicht immer alles selbst machen. Doch wer hat schon die Zeit, sich ausführlich um Fremddienstleister wie Handwerker zu kümmern. Der Verwalter nimmt diese Arbeit ab. Er holt Kostenvorschläge und Angebote ein. Dabei kann er auf ein starkes Netzwerk und viel Erfahrung mit Preis-Leistungs-Verhältnissen zurückgreifen. Er weiß, welches Handwerk für was zuständig ist, weiß, wo diese Firmen zu finden sind, und lädt mehrere zur Angebotserstellung ein. Er achtet auf die Beratungsqualität, ein effizientes Zeitmanagement und darauf, dass Normen sowie Vorschriften berücksichtigt werden. Viele Kleinigkeiten müssen beim Einholen von Kostenvoranschlägen und Angeboten beachtet werden. Eine komplexe Aufgabe, bei der Verwalter den Überblick behalten und im Sinne der Eigentümergemeinschaft agieren. Kontakt & Info APM HAUSVERWALTUNGS SERVICE GmbH Max-Planck-Straße 3 A-9100 Völkermarkt, Industriepark Telefon: +43 (0) 4232 / 22 446 DW 80 Mail: apm@hausverwaltungs-service.at Web: www.hausverwaltungs-service.at

Nr. 20 / März 2018 DAS IMMOBILIENMAGAZIN www.sreal.at Patergassen/Ebene Reichenau Klagenfurt – Viktring Penthouse in Villach Ferlach Klagenfurt Traditionsgasthof in bester Lage! Gastbetrieb ca. 260 m² Nfl. u. 4 Ferienwhg. auf 2 Etagen Wfl. von ca. 348 m², voll unterkellert, Gfl. ca. 868 m². Sonnenterrasse und Platz auch für große Gesellschaften. Nur wenige Automin. von Bad Kleinkirchheim, Falkert und Turrach entfernt. HWB 99 kWh/m²a, KP € 495.000,- Barbara Friessnegg 0664 / 88 75 6512 Stilvolle, moderne Architektenvilla mit ca. 205 m² Wfl., Ost-, Süd- und Westterrassen mit insg. ca. 65 m², 7 Zimmer, 2 Bäder, div. Nebenräume, Doppelgarage, Parkplätze, exklusive Innenausstattung sowie auch hervorragende technische Ausstattung. HWB 45 kWh/m²a, KP auf Anfrage Ulrike Granig 0664 / 81 83 693 Traumhafter Rundumblick auf die Karawanken, ca. 140 m² Wfl. + ca. 40 m² Terrasse, 5 Zimmer, alle mit Zugang auf die Terrasse, 2 Bäder m. Fenster, Wirtschaftsraum, 2 Tiefgaragenplätze, großes Kellerabteil, Einbauküche uvm. HWB 61,80 kWh/m²a fGEE1,43 KP € 375.000,- Marion Widmann 0664 / 22 29 019 Sonniges Haus in zentraler Lage, BJ ca. 1904. Altersbedingt sind einige Renovierungsarbeiten notwendig. Wfl. ca. 120 m² auf 2 Ebenen, 5 Zimmer, 2 Kabinette, ca. 600 m² Grund. Lassen Sie sich überraschen! HWB 249 kWh/m²a, KP € 155.000,- Mag. Angelika Herndl 0664 / 81 84 116 Das Reihenhaus ist teilweise unterkellert und verfügt über eine Wfl. von ca. 130 m² auf 2 Ebenen und einen sonnigen nach Süden ausgerichteten Garten. HWB 90,6 kWh/m²a KP € 189.000,- Mag. Angelika Herndl 0664 / 81 84 116 Klagenfurt – Zentrum Klagenfurt/Waidmannsdorf Klagenfurt St. Peter Klagenfurt – Waidmannsdorf Krumpendorf am Wörthersee Erstbezugs-3-Zi.-Whg. über 2 Ebenen mit ca. 79 m² Nfl. + ca. 10 m² Dachterrasse, im Dachgeschoß – mit Lift – gelegen. Von der Terrasse aus genießen Sie einen schönen Blick über die Dächer Klagenfurts bis hin zu den Karawanken. HWB 70,40 kWh/m²a KP € 249.000,- Marion Widmann 0664 / 22 29 019 4-Zimmer-Gartenwohnung mit ca. 84 m² Wfl. und einem westseitig ausgerichteten Eigengarten mit ca. 48 m² in bevorzugter Lage von Klagenfurt. KFZ-Abstellplatz € 5.000,-. HW 46,10 kWh/m²a fGEE 0,79 KP € 219.000,- inkl. ca. € 84.000,- WBF Marion Widmann 0664 / 22 29 019 Neuwertige, sehr gepflegte 3 Zimmer- Wohnungen mit Südbalkon und Carport. Wfl. ca. 69 m² zuzüglich ca. 6 m² Balkon. Beste Infrastruktur vor Ort. HWB 27 kWh/m²a KP € 168.000,-inkl.ca.€ 34.000,- WBF. Cornelia Schmid 0664 / 22 06 331 Sehr gepflegte und zentrumsnah gelegene 2-Zimmer-Wohnung mit einer Wfl. von ca. 71 m² und einem Süd- und Ostbalkon. Die Wohnung ist sehr hell, das Wohnzimmer ist nach Süden ausgerichtet. HWB 68 kWh/m²a fGEE 0,92 KP € 115.000,- Ulrike Granig 0664 / 81 83 693 Komplett sanierungsbedürftige 4-Zimmer-Wohnung, Wfl. ca. 84 m², gute Aufteilung, der Wörthersee ist in wenigen Gehminuten erreichbar. HWB 93,63 kWh/m²a KP € 115.000,- Cornelia Schmid 0664 / 22 06 331 Immobilien Marion WIDMANN, zum Ortstarif: 050100-30280 • 9020 Klagenfurt, Bahnhofstraße 8, office@sreal-klagenfurt.at 11

Immobilienmagazin ImmoSale24 Ausgaben

Immobilien Zeitung Ausgabe Jänner 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Feber 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe März 2018
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Jänner 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Februar 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe März 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe April 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe August 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe September 2017
Immobilien Zeitung - Ausgabe Oktober 2017
Immobilien Zeitung - Ausgabe November 2017
Immobilien Zeitung Ausgabe Dezember 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe August 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe September 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Oktober 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe November 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Dezember 2016

Wir auf Facebook

IMMOSALE24


Gemeinsam Wohn(t)räume erfüllen, besser bauen und schöner wohnen – für ein lebenswertes Zuhause und die eigene Zukunft.
Werden auch Sie Teil dieses einzigartigen Projekts und nutzen Sie unsere Plattform, die es so nur einmal gibt.

ANSPRECHPERSONEN


Chefredakteur: Kogler Wolfgang
Tel: 0664/73 18 90 65
w.kogler@immosale24.net