Aufrufe
vor 3 Wochen

Immobilien Zeitung Ausgabe Oktober 2018

  • Text
  • Immosale
  • Zeitung
  • Immosale
  • Immosale
  • Wolfgang
  • Immobilien
  • Werden
  • Immobilienmakler
  • Immobilienmakler
  • Immobilienmakler
  • Verkaufen
  • Kaufen
  • Wohnung
  • Klagenfurt
  • Villach
  • Immobilienmagazin
  • Immobilien
ImmoSale24 Immobilien Zeitung Ausgabe Oktober 2018

DAS IMMOBILIENMAGAZIN

DAS IMMOBILIENMAGAZIN Nr. 27 / Oktober 2018 Finanzierungen BAUSPARKASSEN und BANKEN //Teil 2// „Viele Kunden schätzen eine gewisse „Anonymität “ bei Bausparkassen und wollen keine wie immer gearteten Zusatzbedingungen.“ Herr Mag. Gerfried Karner Gesellschafter © Fotowerkstatt „Speziell bei Zwischenfinanzierungen kommen den Kunden die individuellen Rahmenbedingungen einer Bank zu Gute. “ Wie bereits im 1. Teil festgestellt, gibt es neben vielen Gemeinsamkeiten der beiden Finanzierungsformen auch nachhaltige Unterschiede. Es beginnt mit dem gesetzlich notwendigen Überhang des wohnwirtschaftlichen Verwendungszweckes für Bausparkassendarlehen. Standardisierte Bedingungen versus individuelle Vereinbarungen: Bausparkassenfinanzierungen sind regelmäßig von standardisierten Rahmenbedingungen geprägt. Das heißt Kosten, Besicherungen und Ablauf sind unabhängig vom Geschäftsfall gar nicht bis wenig verhandelbar bzw. individuell gestaltbar. Die Konditionierung erfolgt weiterhin auch in vielen Fällen bonitätsunabhängig. Im Bankenbereich sind im Gegenzug die meisten vertraglichen Rahmenbedingungen verhandelbar und die Konditionierung im Regelfall bonitätsabhängig. Zwischenfinanzierungen: Aufgrund der langfristigen Orientierung von Bausparkassen empfiehlt es sich speziell bei Zwischenfinanzierungen, primär individuelle Bankfinanzierungen in Anspruch zu nehmen. Rechtliche und praktische Unterschiede: Im Regelfall wird bei der Bausparkasse ein Darlehen und bei der Bank ein Kredit gewährt. Ein bemerkbarer Unterschied in der Praxis ist dergestalt, dass bei der Bausparkasse ein Darlehenspfandrecht in Höhe des Kreditbetrages zusätzlich mit einer Nebengebührensicherstellung und bei der Bank eine Höchstbetragshypothek über den Kreditbetrag hinaus im Grundbuch eingetragen wird. Gemeinsam ist beiden Eintragungen, dass diese bevorzugt vom finanzierenden Institut im 1. Rang im Grundbuch eingetragen wird und davon 1,2 % Eintragungsgebühr für den Kunden anfallen. Der Unterschied liegt jedoch im Umstand begründet, dass nach vollständiger Rückzahlung das Darlehenspfandrecht nicht mehr neuerlich ausgenützt werden kann und somit löschungsreif ist, nicht jedoch zwingend die Höchstbetragshypothek, welche unter gewissen Rahmenbedingungen wieder kostenfrei verwendet werden kann. Beim klassischen Bauspardarlehen bedarf es auch einer obligatorischen Eigenmittelvorfinanzierung, welche am Anfang der Laufzeit vorrangig mit Zinsen bedient werden muss, erst danach erfolgt die klassische Tilgung wie bei einem Kredit. Zusatzbedingungen vom finanzierenden In- stitut wie verpflichtende Gehaltskonten, Gebäudeversicherungen oder Ablebensversicherungen etc. sind bei Bausparkassen meist nicht der Fall. Bei Banken sind solche Zusatzbedingungen nicht untypisch und zum Teil auch Grundlage für bewilligte Konditionen. Expertentipp: Nutzen Sie die Möglichkeit des kostenlosen Erstgespräches der erfahrenen Berater der BIS/KREDITAUSTRIA in Kärnten, Steiermark oder Wien, um sich einen bankenunabhängigen Marktüberblick verschaffen zu können. Unterschiede Bausparkassen - Banken: • standardisiert versus individuell • Zwischenfinanzierung tendenziell Bankfinanzierung • Darlehenspfandrecht mit Nebengebührensicherstellung versus Höchstbetragshypothek • Notwendige Eigenmittelvorfinanzierung Bausparkassen • Verschiedene Vertragsurkunden • Auszahlung ohne Kosten versus abzüglich Kosten • Keine verpflichtenden Zusatzbedingungen Bausparkasse Kontakt & Info B-I-S Beratung-Information-Service GmbH Schönaugasse 54 b/EG, 8010 Graz Tel.: +43 (0) 676 / 7006606 Mail: office@kreditaustria.at Web: www.kreditaustria.at Mehrwert durch Unabhängigkeit Kompetenz durch 20 Jahre Bankennetzwerk Individuelle Finanzierungskonzepte Informieren Sie sich über unser Leistungsspektrum unter www.kreditaustria.at Verfolgen Sie die aktuellen Werte der Leitzinssätze mit unserer kostenlosen Kreditapp! „Kreditapp“ 10

Nr. 27 / Oktober 2018 DAS IMMOBILIENMAGAZIN www.sreal.at Klagenfurt St. Peter Klagenfurt - Kreuzbergl Klagenfurt Welzenegg Zentrum Klagenfurt Völkermarkt Eberndorf Eigentumswohnung im 3. Liftstock mit ca. 55,38 m² Wfl. zzgl. ca. 6,76 m² Loggia und ca. 8,43 m² Balkon. Sehr moderne Einbauküche, möbliertes Badezimmer. Kellerabteil und Tiefgaragenstellplatz sind im Kaufpreis inkludiert. HWB 43,65 kWh/m²a KP: € 138.000 inkl. € 29.142 WBF Ulrike Granig, MSc M +43 664 818 36 93 Großzügige und sehr gepflegte Liegenschaft mit Pool und Garage in begehrter Wohnlage mit ca. 213 m² Wfl., 7 Zimmer, ca. 942 m² Grund. Sehr schön bepflanzter Garten mit Altbaumbestand. Voll unterkellert. HWB 119 kWh/m²a, fGEE 1,76 KP: € 755.000 Cornelia Schmid M + 43 664 220 63 31 Sehr gut aufgeteilte 5 Zimmer-Wohnung mit ca. 113 m² Wfl. zzgl. einer sonnigen Westloggia. Großer Allgemeingarten mit einem Spielplatz direkt vor der Türe. Ein Carport kann für € 8.000 dazugekauft werden. HWB 78,27 kWh/m²a KP: € 139.000 inkl. ca. 24.000 attrakt. WBF Mag. Angelika Herndl M +43 664 818 41 16 Lichtdurchflutete Dachgeschossmaisonette mit ca. 79 m² Nfl. auf 2,5 Zimmer. Große ca.10 m² Dachterrasse mit herrlichem Weitblick. Die perfekte Wohnung für den Cityliebhaber. Ein Autoabstellplatz im Innenhof rundet dieses Angebot ab. KP: € 199.000, Autoabstellplatz € 15.000 Cornelia Schmid M +43 664 222 90 19 Gemütliches Haus in einer schönen Wohnsiedlung mit ca. 1.647 m² Grund und ca. 135 m² Wfl. Am Grund befindet sich eine Doppelgarage und ein sehr funktionell ausgestattetes Nebengebäude. HWB 110,43 kWh/m²a KP: € 249.000 Ulrike Granig, MSc M +43 664 818 36 93 Feldkirchen Klagenfurt Designerbungalow Wohn- und Geschäftshaus Völkermarkt/Kühnsdorf Villach Landskron Charmantes Ein- oder Mehrfamilienhaus, Nähe Zentrum Feldkirchen und Ossiacher See, guter Zustand, teilmöbliert, ca. 172 m² Wfl. auf zwei Ebenen und ca. 1.865 m² großer Garten. HWB 237 kWh/m²a KP: € 219.000 Barbara Friessnegg M +43 664 887 565 12 Moderner Bungalow mit Aussicht ca. 111 m² Wfl., 1.450 m² Grund in ruhiger Lage, Baujahr 2015. Es sind noch Fertigstellungsarbeiten erforderlich, Fußbodenheizung, Luftwärmepumpe, möblierte Küche, Carport und vieles mehr. HWB: 57 kWh/m²a KP: € 319.000 Mag. Angelika Herndl M +43 664 818 41 16 In gut frequentierter Lage mit öffentlichen Parkplätzen direkt vor dem Haus, ca. 400 m² Nfl. inkl. Verkaufsraum auf ca. 900 m² Grund. Sanierungsbedürftig HWB: 144 kWh/m²a KP: € 490.000 Ulrike Granig, MSc M +43 664 818 36 93 Kleines Häuschen auf großem Grundstück, mit ca. 90 m² Wfl. auf zwei Ebenen, teilunterkellert. ca. 974 m² Gfl. Nur wenige Autominuten vom Völkermarkter Stausee und Klopeinersee entfernt HWB: 394, fGEE 3,86 KP: € 119.000 Marion Widmann M +43 664 222 90 19 Ein- oder Zweifamilienhaus mit Potential, ca. 190 m² Wfl. auf zwei Ebenen, ca. 865 m² ebener Grund in guter Wohnlage nur wenige Autominuten vom Zentrum Villach entfernt. HWB: 240 kWh/m²a, fGEE 2,89 KP: € 269.000 Marion Widmann M +43 664 222 90 19 S Real Immobilien Widmann e.U., 9020 Klagenfurt, Bahnhofstraße 8 Immo für Sie da! 2-Zimmer-Wohnung / Villach Eigentumswohnung – Villach Liegenschaft direkt am See Haus mit Charme in Hermagor Gut aufgeteilte 50 m² Wohnung in Villach/St. Martin, im 1. Stock mit Lift, sonnige 10 m² große Loggia, inkl. TG-Platz, vermietet bis 31.12.2018 HWB: 39,00 kWh/m²a KP: € 127.000,- Peter Fischer, Tel. 0664/915 02 95 Gepflegte Wohnung mit ca. 85 m² + Loggia, großzügige Wohnräume, gut ausgestattete Einbauküche, wenige Gehminuten ins Stadtzentrum HWB: 64,00 kWh/m²a KP: € 119.000,- Peter Fischer, Tel. 0664/915 02 95 Gepflegtes Wohnhaus direkt am Ossiacher See, ca. 150 m² Wohnfläche, 1.000 m² Seegrund mit 20 Metern Uferlänge, fabelhafte Seeterrasse mit privatem Steg HWB: 110,00 kWh/m²a KP: auf Anfrage Peter Fischer, Tel. 0664/915 02 95 ca. 1.980 m² Gfl. und ca. 270 m² Wfl., 2-stöckiges Haus, sehr zentral zum Bahnhof gelegen, 2 getrennte Wohneinheiten möglich, 2 offene und 1 überdachte Terrasse. HWB: 105,00 kWh/m²a KP: € 395.00,- Reinhard Fischer, Tel. 0664/9150296 02 95 Traumhafter Seeblick! Maisonetten Wohnung in Velden Landhaus nahe dem Wörther See Grundstück nahe Ossiacher See ETW mit ca. 96 m² Wfl., Blick auf den Faaker See, ca. 6 m² Balkon, ca. 18 m² zusätzl. Nutz- und Abstellfläche, Carport + PKW- Abstellpl. HWB: 35,2 kWh/m²a KP: € 259.000,- Andreas Orter, Tel. 0664/915 02 94 ETW mit 4-Zimmer in ruhiger und zentraler Lage, ca. 92 m² Wfl. Und ca. 9 m² Terrasse, wenige Gehminuten vom Wörther See entfernt, Kellerabteil und TG-Platz vorhanden. HWB: 54,00 kWh/m²a KP: € 280.000,- Reinhard Fischer, Tel. 0664/915 02 96 Gepflegtes Landhaus inkl. Wirtschaftsgebäude in idyllischer Lage mit ca. 270 m² Wfl. und ca. 2.700 m² Gfl., Blick auf die Berge und der Drauschleife, Garagen und Carports vorhanden. KP: 450.000,- Andreas Orter, Tel. 0664/915 02 94 Ebenes und ausgewogenes Grundstück, ca. 900 m² Gfl., mit Bergpanoramablick, wenige Autominuten nach Villach und dem Ossiacher See, Infrastruktur in der direkten Umgebung vorhanden. KP: 105.000,- Andreas Orter, Tel. 0664/915 02 94 Moritschstraße 11, 9500 Villach, Tel. +43 4242 23106, E-Mail: office@fischer-immobilien.at 11

Immobilienmagazin ImmoSale24 Ausgaben

Immobilien Zeitung Ausgabe Jänner 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Feber 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe März 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe April 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Mai 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Juni 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Juli 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe August 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe September 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Oktober 2018
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Jänner 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Februar 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe März 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe April 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe August 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe September 2017
Immobilien Zeitung - Ausgabe Oktober 2017
Immobilien Zeitung - Ausgabe November 2017
Immobilien Zeitung Ausgabe Dezember 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe August 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe September 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Oktober 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe November 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Dezember 2016

Wir auf Facebook

IMMOSALE24


Gemeinsam Wohn(t)räume erfüllen, besser bauen und schöner wohnen – für ein lebenswertes Zuhause und die eigene Zukunft.
Werden auch Sie Teil dieses einzigartigen Projekts und nutzen Sie unsere Plattform, die es so nur einmal gibt.

ANSPRECHPERSONEN


Chefredakteur: Kogler Wolfgang
Tel: 0664/73 18 90 65
w.kogler@immosale24.net