Aufrufe
vor 4 Monaten

Immobilien Zeitung Jänner 2019

  • Text
  • Villach
  • Immobilien
  • Klagenfurt
  • Klagenfurt
  • Widmann
  • Jansa
  • Klagenfurt
  • Immobilienportal
  • Immosale
  • Zeitung
  • Klagenfurt
  • Hausbaumesse
  • Klagenfurt
  • Kachelofen
  • Immobilien
  • Immobilien
  • Immobilien
  • Daniel
  • Immobilienmagazin
  • Immobilien
Immobilien Zeitung Jänner 2019. Wir hoffen, dass Sie einen guten und glücklichen Start ins neue Jahr erleben durften. Mit einer ganz besonderen Ausgabe begrüßen wir Sie im Immo-Jahr 2019 und zwar als Häuslbauer-Ausgabe mit vielen tollen Überraschungen und Kooperationen. Dieses Mal für Sie unter anderem mit dabei sind... Unser Anwalt Dr. Herwig Hasslacher Sich eines Maklers beim Kauf einer Eigentumswohnung oder eines Hauses zu bedienen ist vorteilhaft. Er hat das Fachwissen, kennt den Immobilienmarkt und unterstützt den Kunden hilfreich bei der Auswahl eines richtigen Objektes. Gelegentlich kommt es aber zu Streitigkeiten über die für die Vermittlungstätigkeit vereinbarte Provision. Wann wurde der Makler verdienstlich? Unser Lagerhaus Ihr zuverlässiger Partner im und ums Haus. Ob Sie bereits gebaut haben oder diese spannende Phase noch vor Ihnen liegt: Unser Lagerhaus bietet Ihnen alles rund um Haus, Hof und Garten – professionelle Beratung, Top-Service und die höchste Qualität und Produktvielfalt inklusive. Kuscher Öfen Kuscher sorgt das ganze Jahr für gesunde und wirklich angenehme Wärme: maßgeschneidert, nachhaltig, aus Kärnten und von höchster Qualität! Mehr Unser Tipp: Besuchen Sie unbedingt die Häuslbauermesse in Klagenfurt von 22. bis 24. Februar und erfahren Sie die neuesten Trends rund ums Zuhause.

DER ASTROLOGISCHE

DER ASTROLOGISCHE WETTERBERICHT FÜR FEBER DAS IMMOBILIENMAGAZIN Nr. 30 / Jänner 2019 Horoskop aktuell Bis auf die ersten paar Tage ist der Februar gespickt mit schönen Aspekten für alle Lebensbereiche. Bis zum 14.02. ist die Saturn-Neptun Energie mit der erdenden Kraft auf der einen und spirituellen Unterstützung auf der anderen Seite besonders stark. Sie können in dieser Zeit Ihre Fantasien und Träume umsetzen bzw. beweisen. Achtung allerdings von 30. Jänner bis 3. Feber, da sich Auseinandersetzungen und Konflikte (v.a. unter Männern) leicht zuspitzen und eskalieren können. Dann gibt es nur Verlierer... Der 3. Feber allerdings ist dann der erste große Glückstag im Monat, an dem sich unter Merkur-Jupiter und Venus-Uranus überraschend viel Glück einstellen kann; sei es für eine Bewerbung, eine neue Bekanntschaft, durch einen unverhofften Gewinn oder einfach andere große Vorteile. Gute Tage für Beruf und Karriere: 3., 7. - 9., 20., 25. Feber - 2. März Gute Tage für Liebe und Romantik: 3., 17., 18., 19. und 22./23. Feber Achtung an diesen kritischen Tagen: 1. /2./(3.) und 11. - 14. Feber Gegen Ende des Monats, von 25. Feber bis Anfang März, können Sie kräftezehrende Projekte energievoll angehen. Das Astro-Barometer Feber Widder Stier Zwilling Krebs Löwe Jungfrau Waage Skorpion Schütze Steinbock Wassermann Fische © cirquedesprit /ADOBE STOCK Sie möchten einen Termin astrologisch bewerten / berechnen lassen oder möchten wissen, wie die Sterne für Sie persönlich stehen? Schreiben Sie an: horoskop@immosale24.net SPITTAL - AICH PREISGARANTIE BIS ENDE FEBER 2019 Anfragen: 0664/ 188 40 90 • Planung – Bau – Finanzierung • Alles aus einer Hand • Schlüsselfertiges Einfamilienhaus • Ca. 107 qm Wfl. • Wärmepumpe & Fußbodenheizung Aktion! Preis inkl. Einzelcarport und Wirtschaftsraum mit 6 m² Preis: € 259.000,- inkl. Eigengrund verkauf@rm-wohnen.at - www.rm-wohnen.at Symbolfoto St.Veiter Str. 5 - 9020 Klagenfurt - 0676 845 420 420 office@haus-infrarotheizung.at WIR heizen mit ELIAS! Vertrauen Sie Spezialisten Die Infrarotheizung hat sich etabliert, so Johann Beurer (Energiekostenberater) von Die Haus-Infrarotheizungen. Vorteile einer Elias Infrarotheizung Neubau sind genial. oder Ölheizungs- Sie ist Egal ob Renovierung, ersatz, wartungsfrei, sind qualitativ sparsam hochwertige und Panee- hat le richtig ein zeitlos eingesetzt. schönes Welche Design. Paneele zu welchem Preis sind nun die richtigen ? Wir erklären Elias Ihnen vertraut gerne, Haus-Infrarotheizungen.com worin die Unterschiede liegen. Egal, ob mit „Ich 50% freue Nachlass mich, oder Superangebote dass wir im Elias-Premiumhändler sind“, Internet – es ist alles zu hinterfragen. Wir sagt haben Johann in unserer Beurer. Messanlage fast „Wir alle berechnen Paneele – ihren die es Heizwärmebedarf im Internet und sonstwo gibt – egal, gemessen. ob Haus Und oder da gibt es horrende Unterschiede und Mängel. In Wohnung - kostenlos. letzter Zeit haben wir einige dieser Fälle kennenlernen dürfen. Dazu kommen wir vor Ort zu Bei uns gehen Sie keinerlei Risiko ein, denn ihnen“. Und noch was: „Gegen wir prüfen die Umgebung bei Ihnen kostenlos und geben Ihnen ein kostenloses eine geringe Gebühr erhalten Sie 30 Jahre Werksgarantie – Angebot ab. Sie bekommen bei uns nur Paneele, die in Ihrer Umgebung perfekt funk- also eine hohe Sicherheit“. tionieren. Und der Preis liegt meist unter den Billig-Angeboten. Wichtig ist, dass nicht die Wattzahl entscheidend ist, sondern andere technische Details. Energiekostenberater Johann Beurer: „Wir haben die Infrarot-Heizung, die zu Ihnen passt!“ Aus diesem Grunde sind Sie bei uns bestens aufgehoben und haben eine Wärme zu einem günstigen Preis. Deshalb informieren Sie sich lieber beim Spezialisten. Ein Anruf und Sie erfahren mehr Tatsachen! Information & Kontakt: Infrarot-Spezialist.at St. Veiter Str. 5 • 9020 Klagenfurt Tel.: 0676/845420420 office@infrarot-spezialist.at © Sissi Furgler 22

Nr. 30 / Jänner 2019 DAS IMMOBILIENMAGAZIN Bauen ist richtig IN und allein finanztechnisch interessanter denn je. Durch die anhaltende Niedrigzinspolitik macht eine Investition in das persönliche Eigentum in Form eines Hauses oder Wohnung richtig Sinn. Wer dann schlussendlich das Grundbuch einem Sparbuch vorzieht, bekommt auf der HÄUSLBAUERMESSE KLAGENFURT vom 22. bis 24. Februar 2019 die richtigen Tipps und Anbieter. Häuslbauermesse: Grundbuch statt Sparbuch 450 Aussteller zeigen alles vom Keller bis zum Dach, von der Innenausstattung bis zur Außengestaltung, von der Heizung bis zur neuesten Technologie. Ein besonderer Schwerpunkt widmet sich diesmal dem Thema „Planen & Finanzieren“. In diesem Zusammenhang konnte Thomas Drexel, der bekannteste und renommierteste Architektur-Buchautor im deutschsprachigen Raum für mehrere spannende Vorträge für Klagenfurt engagiert werden. Messefakten für die HÄUSLBAUERMESSE KLAGENFURT 2019 Die HÄUSLBAUERMESSE KLAGENFURT findet von Freitag, den 22. Februar bis Sonntag, 24. Februar 2019 am Messegelände Klagenfurt statt und hält täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Alle weiteren Details gibt es auf www.kaerntnermessen.at oder auf facebook.com/kaerntnermessen Wohnbauförderung: ab 2019 wird in Kärnten noch mehr gefördert Alles neu bei der Kärntner Wohnbauförderung: Die Eigenheim-Förderung wird im kommenden Jahr von ursprünglich 7.000 Euro auf 12.000 bis zu 15.000 Euro angehoben, wenn es sich um ein Niedrigenergiegebäude handelt. Weitere Prioritäten sind: Mehr Förderungen für Familien und für Kinder, Unterstützung für niedrige Einkommen und Stärkung des ländlichen Raumes. Guter Zeitpunkt, um in Immobilien zu investieren Es gibt viele gute Gründe, derzeit in seine ganz persönliche Immobilie zu investieren. Immobilien haben nämlich zum einen den Vorteil, dass sich ihr Wert über die Jahre kaum verändert, oft sogar – abhängig von der Lage - noch an Wert steigt, zum anderen ist aufgrund der anhaltenden Niedrigzinspolitik derzeit ein Kredit so günstig wie noch nie. In sieben Schritten zum persönlichen Traumhaus PLANEN & FINANZIEREN Wer plant ein eigenes Haus zu bauen, hat ein ganzes Stück Arbeit vor sich. KELLER & ROHBAU: Wenn das passende Grundstück gefunden ist, die Finanzierung geklärt ist, geht es an den Rohbau. FENSTER & TÜREN: Sie sind das I-Tüpferl eines jeden Eigenheimes. BÖDEN, BAD & FLIESEN: Jetzt geht es schon ans Eingemachte: Ist der Estrich trocken, darf man sich über die Böden und Fliesen freuen. HEIZEN, ENBERGIESPAREN UND HAUSTECHNOLOGIEN: Ein Dauerbrenner beim Hausbauen ist und bleibt das Thema „Die richtige Heizung“ und „das größtmögliche Energiesparpotential herausholen“. PFLASTERUNGEN, GARTEN & ZÄUNE: Glaubt man, das Haus wäre schon fertig, geht es noch an die Außenanlage, und die sind nicht zu unterschätzen. POOL, SAUNA & INFRAROTKABINEN: Man muss nicht im Lotto gewinnen, um im eigenen Pool zu plantschen. 23

Immobilienmagazin ImmoSale24 Ausgaben

Immobilien Zeitung Jänner 2019
Immobilien Zeitung Februar 2019
Immobilien Zeitung März 2019
Immobilien Zeitung April 2019
Immobilien Zeitung Ausgabe Jänner 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Feber 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe März 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe April 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Mai 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Juni 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Juli 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe August 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe September 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Oktober 2018
Immobilien Zeitung November 2018
Immobilien Zeitung Dezember 2018
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Jänner 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Februar 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe März 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe April 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe August 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe September 2017
Immobilien Zeitung - Ausgabe Oktober 2017
Immobilien Zeitung - Ausgabe November 2017
Immobilien Zeitung Ausgabe Dezember 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe August 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe September 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Oktober 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe November 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Dezember 2016

Wir auf Facebook

IMMOSALE24


Gemeinsam Wohn(t)räume erfüllen, besser bauen und schöner wohnen – für ein lebenswertes Zuhause und die eigene Zukunft.
Werden auch Sie Teil dieses einzigartigen Projekts und nutzen Sie unsere Plattform, die es so nur einmal gibt.

ANSPRECHPERSONEN


Chefredakteur: Kogler Wolfgang
Tel: 0664/73 18 90 65
w.kogler@immosale24.net