Aufrufe
vor 3 Wochen

Immobilien Zeitung September 2019

  • Text
  • Villach
  • Klagenfurt
  • Eigentumswohnung
  • Immobilienmagazin
  • Immobilien
  • Villach
  • Klagenfurt
Die neue Ausgabe der Immobilien Zeitung September 2019 ist am Markt! Viel Spaß damit.

DAS IMMOBILIENMAGAZIN

DAS IMMOBILIENMAGAZIN Nr. 38 / September 2019 12

Nr. 38 / September 2019 DAS IMMOBILIENMAGAZIN RAUMORDNUNGSGESETZ NEU: Die Stadt fordert Nachbesserungen ein Wir vermitteln Lebensfreude. www.kollitsch.eu Stehen grundlegende Veränderungen an? Bei einem Pressegespräch im Rathaus zeigten Dipl. Ing. Robert Piechl (Leiter Stadtplanung), Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und Stadtrat Markus Geiger (v.l.n.r.) die Auswirkungen des neuen Raumordnungsgesetzes auf die Landeshauptstadt auf. © StadtPresse / Spatzek Und Sie wollen Ihre Immobilie mit oder ohne Grund und Boden vermieten oder verkaufen? Dann rufen Sie uns einfach an. Und wir finden für Sie die richtigen Mieter oder Käufer. In der Stadt und auf dem Land. Die Hauptkritikpunkte der Stadtkoalition: Die Festlegung auf nur ein Stadtkerngebiet würde die Landeshauptstadt in ihrer wirtschaftlichen Weiterentwicklung massiv einschränken. Kleinere und größere Gemeinden haben unterschiedliche Anforderungen und könnten nicht über einen Kamm geschert werden. Ende der Begutachtungsphase für das neue Kärntner Raumordnungsgesetz. Hauptkritikpunkt an dem Gesetz, das 2020 in Kraft treten soll, ist die Festlegung auf nur ein Stadt- bzw. Ortskerngebiet pro Gemeinde. „Die Intention, einer Zersiedelung entgegenzuwirken, ist grundsätzlich positiv. Dabei können aber nicht alle Gemeinden über einen Kamm geschert werden. „In Klagenfurt gibt es mehrere Subzentren wie den Stadtteil Viktring mit 9.000 Einwohnern. Wenn wir uns künftig nur auf einen Stadtkern festlegen müssten, wird uns jedes Entwicklungspotential genommen“, warnt Dipl. Ing. Robert Piechl, Leiter der Stadtplanung. Es müsse auch in Zukunft möglich sein, auf sich abzeichnende Entwicklungen planerisch zu reagieren. Stadtrat Markus Geiger (Wirtschaftsreferent, Grundstücksangelegenheiten) sieht einen drohenden „massiven Eingriff in das Eigentum“. Geiger: „Das kann bis zu Rückwidmungen reichen, wenn eine Parzelle nicht innerhalb einer Frist bebaut wird. Dies würde einen hohen Schaden für Betriebe bedeuten, die sich ein Entwicklungspotential offen halten wollen. Beim neuen Raumordnungsgesetz sind noch viele Fragen zu klären.“ Dem schließen sich auch Bürgermeisterin Dr. Mathiaschitz und Vizebürgermeister Pfeiler an. Ein Gesprächstermin beim zuständigen Landesrat ist laut der Bürgermeisterin bereits vereinbart. Katharina Messner M +43 664 889 635 00 katharina.messner@kreal.at 13 Kreal_Anz_IS24_60x266.indd 2 11.09.19 18:09

Immobilien Zeitung ImmoSale24 Ausgaben

Immobilien Zeitung Jänner 2019
Immobilien Zeitung Februar 2019
Immobilien Zeitung März 2019
Immobilien Zeitung April 2019
Immobilien Zeitung Mai 2019
Immobilien Zeitung Juni 2019
Immobilien Zeitung Juli 2019
Immobilien Zeitung August 2019
Immobilien Zeitung September 2019
Immobilien Zeitung Ausgabe Jänner 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Feber 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe März 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe April 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Mai 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Juni 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Juli 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe August 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe September 2018
Immobilien Zeitung Ausgabe Oktober 2018
Immobilien Zeitung November 2018
Immobilien Zeitung Dezember 2018
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Jänner 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Februar 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe März 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe April 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe August 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe September 2017
Immobilien Zeitung - Ausgabe Oktober 2017
Immobilien Zeitung - Ausgabe November 2017
Immobilien Zeitung Ausgabe Dezember 2017
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe August 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe September 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Oktober 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe November 2016
Immobilienmagazin Kärnten - Ausgabe Dezember 2016

Wir auf Facebook

IMMOSALE24


Gemeinsam Wohn(t)räume erfüllen, besser bauen und schöner wohnen – für ein lebenswertes Zuhause und die eigene Zukunft.
Werden auch Sie Teil dieses einzigartigen Projekts und nutzen Sie unsere Plattform, die es so nur einmal gibt.

ANSPRECHPERSONEN


Chefredakteur: Kogler Wolfgang
Tel: 0664/73 18 90 65
w.kogler@immosale24.net